Clubräume - Freiräume

EUR 39,95
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 7-14 Tage Lieferzeit 7-14 Tage
  • Lieferzeit 7-14 Tage

  • Gewicht 0.45 kg



Hersteller: Bärenreiter

Art.Nr.: BVK1363

EAN: 9783761813638

Autor/Zusätzliche Info: Vogt, Sabine

Zahlungsweisen

Vorkasse PayPal giropay MasterCard Visa Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Berlin ist ein Eldorado für Abenteurer und Jugendliche, gerade in Sachen Musik. Man improvisiert, arbeitet zusammen, gründet Kleinstfirmen und macht immer neue Clubs auf. Hier existiert eine kulturelle Infrastruktur, in der Neues entsteht. In diese Stadtkultur hat sich Sabine Vogt begeben. Ihre Portraits von Musik machenden Jugendlichen erlauben Einblicke in aktuelle Lebensansprüche und Lebenstechniken, die von den Utopien „pädagogikfreier Räume“ und einer „Selbstsozialisation“ der Jugendlichen geprägt sin

Einführung in die Methodik:/Berlin als musiksoziologisches Forschungsfeld/Der Jugendbegriff in der Forschung/Die Vorbereitung auf das Feld der Datenerhebung/Feldforschung als Verfahren der Datengewinnung/Feldforschung als theoriegeleiteter Prozess/Das Interview als Methode der Datenerhebung/Die Darstellung der Datenauswertung/Falk und Trixi:/Die musikalische Präferenzbildung im Kindes- und Jugendalter/Blumenkinder/Musik, nur ein Spiel?/Events/Nicht der Ton allein macht die Musik/Grit:/Individuelle Spezialisierungen beim Umgang mit Musik/Von West nach Ost/Grits Leben in Berlin/Was Musik für Grit sein kann/Grits Lebensentwurf/David:/Musikalische Präferenzen und die Selbstbildung und Selbstprofessionalisierung im Jugendalter/Zwischen zwei Welten/Was für David Musik ist/Davids Lebens- und Arbeitsmodell/Kontext als Text:/Von Punk zu Techno/Musik auf eigenen Füßen?/Das alternative Milieu in Westberlin/Das alternative Milieu in Ostberlin/Dada, House und Fischbüro/Niemandsland/Der Club als Firma/Peter:/Musikalische Präferenzen und die Selbstbildung und Monetarisierung im Jugendalter/Stadtmusik - statt Musik/Hometaping als eine auf Musik bezogene Handlung/Zeiten des Übergangs: die Wende in Berlin/David gegen Goliath: das Arbeitsmodell/Der Klang der Gruppe/Zwischen Empirie und Theorie:/Die Gesellschaftsstruktur der BRD zu Beginn der 1990er Jahre/Der Kulturbegriff im Konzept der Massengesellschaft/Der Kulturbegriff der Cultural Studies/Kulturindustrie und Alltagskultur - zwei Seiten einer Medaille/Berlins Clubkultur als Sicherheitsgesellschaft/Einsichten und Aussichten: ein Resümee/Anhang:/Anmerkungen/Literatur/Bildnachweis/Autorin und Fotografin/Danksagung

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben