TONGER - Haus der Musik - Das Online Musikhaus für Noten und Instrumente
Das deutsche weltliche Lied von Lasso bis Schein

Das deutsche weltliche Lied von Lasso bis Schein

50.00003

EUR 50,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7-14 Tage
Autor/Zusätzliche Info Bruns, Katharina
Einband Kartoniert
Hersteller/Verlag Bärenreiter
Minimale Bestellmenge 1
Art.Nr. BVK1887
EAN 9783761818879

Das deutsche weltliche Lied von Lasso bis Schein

Buch

Als Mitte des 16. Jahrhunderts die genuin deutsche Tradition des Tenorliedes ihrem Ende entgegenging, begann sich mit Orlando di Lassos erster deutschsprachiger Liedsammlung von 1567 schon bald ein neues deutsches weltliches Lied zu etablieren. Dafür wurden die italienischen Stilelemente aus Villanella, Canzonetta und Madrigal prägend. Katharina Bruns untersucht, wie weit dieser italienische Einfluss im Einzelnen ging. Zudem richtet sie ihr Augenmerk auf den Ursprung der Liedtexte und widmet sich der Frage

Das deutsche Lied im kulturellen Kontext - Eine Einführung/Funktion und Kontext - Zur Überlieferung und Aufführung:/Die Überlieferung in Drucken/Widmungsträger und Orte der weltlichen Liedpflege/Die Texte der weltlichen Lieder:/Die deutschsprachige Dichtung um 1600/Dichter, Komponist, Dichterkomponist - Die Verfasser der Liedtexte/Repertoire zwischen Tradition und Moderne - Inhalt und Form der Liedtexte/Die Kompositionen:/Rezeption italienischer Stilelemente im deutschen Lied um 1600/"Bitt wollt mir ein Täntzlein klein" - Zu den Tanzliedern/Was ist das deutsche Lied? - Eine Zusammenfassung/Anhang:/Gedruckte Sammlungen mit weltlichen Liedern zwischen 1569 und 1636/Kurzbeschreibung der verwendeten Liedsammlungen/Konkordanzen zwischen Liederbüchern der ersten und zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts/Konkordanzen zwischen den Sammlungen der Jahre 1570 bis 1630/Bibliographie/Register/Danksagung

Das deutsche weltliche Lied von Lasso bis Schein

Keine Bewertungen

Bewertungen

Bewertung schreiben