TONGER - Haus der Musik - Das Online Musikhaus für Noten und Instrumente
Die Kunst des Singens

Die Kunst des Singens

24.950046

EUR 24,95

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7-14 Tage
Autor/Zusätzliche Info Fuchs, Viktor
Einband Kartoniert
Hersteller/Verlag Bärenreiter
Minimale Bestellmenge 1
Art.Nr. BVK56

Die Kunst des Singens

Musizieren mit der eigenen Sti

„Ich habe ihr Werk mit großem Interesse gelesen und viele meiner eigenen Erfahrungen darin bestätigt gefunden. Ihre Überlegungen enthüllen viel von der speziellen Problematik des Singens, insbesondere des Gesangsunterrichts und können in Zweifelsfällen sicherlich von großem Wert sein. Als besonders angenehm habe ich es empfunden, wie lebendig es zudem gestaltet ist und wie wohltuend es sich allen überflüssigen trockenen Wissensballastes enthält. Ich kann Ihr Buch nur wärmstens empfehlen.“//(Dietrich Fische

Vorwort/Für wen dieses Buch geschrieben ist/Die Verantwortung des Gesanglehrers/Was ist nötig, um ein guter Gesanglehrer zu werden?/Die Notwendigkeit des funktionellen Hörens für den Gesanglehrer/Die ersten Schritte im Gesangunterricht/Allzufrühe Diagnose über Stimmcharakter ist zu vermeiden/Algebra vor dem Einmaleins/Eile mit Weile/Der Kampf gegen den Krampf/Übungen singen ohne Aufsicht des Lehrers/Selbstkontrolle/Ratschläge für das Probesingen/Fehlerhaftes Singen und Sprechen/Extreme Lehrmethoden/Qualität ist immer wichtiger als Quantität/Ausprobieren von Gesangübungen an der eigenen Stimme/Meine Übung, "Seele mein"/Empfehlenswerte Ratschläge für Gesanglehrer im Umgang mit Schülern/Die drei Schutzengel der Gesangstimme/Prophete rechts, Prophete links, das Weltkind (der Gesangschüler) in der Mitte/Die Mittellage des Sängers ist seiner Stimme Vaterhaus/Andauernde Heiserkeit in der mittleren Lage - eine Warnung/Der Weg zur Höhe/Tiefe Töne/Die Register der Stimme/Resonanz beim Singen und Sprechen/Das Mitfühlen der vom Schüler namentlich in der Kopfresonanz erzeugten Vibration/Brusttöne bei Frauen-, Falsettöne bei Männerstimmen/Brustregister in der Frauenstimme/Das Falsett bei Männerstimmen/Vokale und Konsonanten/Die Wichtigkeit einer korrekten Mundöffnung beim Singen/Decken beim Singen in verschiedenen Tonhöhen/Unfreiwilliges Decken/Piano- und Fortesingen/Wann und wie lernt man Pianosingen?/Die vergessene Kunst: - "Messa di voce"/Koloraturgesang/Staccato/Triller/Vibrato eine Tugend - Tremolo ein arger Fehler/Portamento/Forcieren/Das Einsingen und Markieren/Rezitativ/Lyrisch oder dramatisch - das ist die Frage/Technik und Pseudotechnik im Gesang/Pseudotechnik/Sänger und Musiker/Limitierte Möglichkeiten bei einer Gesangausbildung/Hilfe für den Sänger vom Musikkritiker/Der Heldentenor (Wagner-Tenor) und seine Entwicklung aus dem Bariton/Der "Wagner"-Heldentenor/Warnung vor Übereilen/Jedes Forcieren kann verhängnisvoll werden/Meine eigene Erfahrung beim Umschulen/Wagner als Erfinder der Gattung "Heldentenor"/Der Fall Jean de Reszke/Der Fall Lauritz Melchior/Warnung vor zu schnellen Entschlüssen/Ein merkwürdiger Fall: Bass und Tenor/Die Hochdramatische, und ihre Entwicklung aus dem Mezzosopran/Hygiene/Essen, Trinken, Rauchen/Husten - der gefährlichste Feind der Stimme/Wie vermeidet und heilt man Erkältungen?/Der Schnupfen und seine Behandlung/Geschwollene und vereiterte Mandeln/Aufregungen / Die Lebensdauer der menschlichen Stimme/Dramatisches Einfühlungsvermögen/Das Auge ist der Spiegel der Seele/Angeborener und erlernter guter Geschmack im Singen/Manchmal mag ein früher Erfolg verhängnisvoll und ein anfänglicher Fehler vorteilhaft sein/Vor- und Nachteile des Mikrophones und der Schallplatte/Schlagersänger/Musizieren mit der eigenen Stimme/Tafelverzeichnis

Die Kunst des Singens

Keine Bewertungen

Bewertungen

Bewertung schreiben