Hersteller: Bärenreiter

Die Musikwelt des Barock

EUR 29,95
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Tage</br>Artikel vorrätig Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig
  • Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig

  • Gewicht 0.59 kg



Hersteller: Bärenreiter

Art.Nr.: BVK1716

EAN: 9783761817162

Autor/Zusätzliche Info: Morbach, Bernhard

Künstler/Zusätzliche Info: Text + Bilder + CD-Rom

Einband: Kartoniert

Zahlungsweisen

   Vorkasse    PayPal <b>giropay</b> <b>MasterCard  (nur mit Mastercard SecureCode)</b> <b>Visa (nur mit Verified by Visa)</b>    Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Text + Bilder + CD-Rom

Für Musik und Gesellschaft öffneten sich ab 1600 neue Horizonte: Die Gattung Oper entstand, Städte und Bürger spielten eine größere Rolle, und auch in der Neuen Welt wurde die europäische Musik rezipiert. Werke von Bach und Händel werden heute noch viel gespielt, aber auch unbekanntere Komponisten haben oft ebenso Beachtliches geschaffen. Bernhard Morbach schildert diese Entwicklungen in bewährter Weise. Der Leser wird mit Johann Mattheson als zeitgenössischem Gewährsmann durch die Welt der Formen und Gattungen geführt. Weitere Themen sind Musikästhetik, barocke Instrumente, Komponistinnen und Macht durch Musik im Absolutismus. Dabei geht es nicht nur um die Betrachtung einer fernen Welt, sondern auch um ihre Wirkung heute: - Was macht die Anziehungskraft dieser Musik aus? - Wie wird sie heute erlebt? Die CD-ROM enthält den Notentext von über 50 Kompositionen im PDF-Format, eine Sammlung von Bildern mit Musikdarstellungen sowie ergänzende Texte. Für alle Freunde Alter Musik, Schüler, Studenten und Lehrer Der Autor Bernhard Morbach (*1949) ist Musikjournalist, Autor von Musiksendungen und seit über 25 Jahren Redakteur und Moderator der beliebten Radiosendung „Morbach live – Alte Musik“ beim Rundfunk Berlin Brandenburg (früher SFB).

  • Vorwort
  • 1. Gibt es Barockmusik? - Grundbegriffe
  • 2. Claudio Monteverdis "Orfeo" von 1607 - die erste Oper?
  • 3. Affekt und Intellekt - Die Musik in der Geisteswelt des Rationalismus
  • 4. Johann Mattheson und die musikalischen Gattungen und Formen - Vokalmusik
  • 5. Johann Mattheson - Instrumentalmusik
  • 6. Fürstenresidenzen und Bürgerstädte - Musik in den Metropolen
  • 7. Macht durch Musik - Ludwig XIV., der Absolutismus und die Instrumentalisierung der Kunst
  • 8. Musikinstrument und Komposition - Die Wiederentdeckung des barocken Klanges
  • 9. Frauen in einer Männerwelt - Komponistinnen des Barock
  • 10. Eroberer - Missionare - Indios: Barockmusik in der Neuen Welt
  • Anmerkungen
  • Literatur
  • Inhalt der CD
  • Ostinato-Übersicht
  • Register

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben