Hersteller: Bärenreiter

Die venezianische Kirchenmusik von Claudio Monteverdi

EUR 60,00
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 4-8 Tage Lieferzeit 4-8 Tage
  • Lieferzeit 4-8 Tage

  • Gewicht 1.01 kg



Hersteller: Bärenreiter

Art.Nr.: BVK1570

EAN: 9783761815700

Autor/Zusätzliche Info: Koldau, Linda Maria

Einband: Kartoniert

Zahlungsweisen

   Vorkasse    PayPal <b>giropay</b> <b>MasterCard  (nur mit Mastercard SecureCode)</b> <b>Visa (nur mit Verified by Visa)</b>    Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

30 Jahre lang wirkte Claudio Monteverdi als Kapellmeister am Markusdom in Venedig. Seine Kirchenmusik aus dieser Zeit ist vom gleichen Geist geprägt wie seine dramatischen Werke: Monteverdi geht es um eine möglichst packende Theatralik und um neue Wege der musikalischen Gestaltung. Linda Maria Koldau stellt Monteverdis venezianische Kirchenmusik in den breiten Kontext von Religion und Frömmigkeit im Venedig des 17. Jahrhunderts. Biografische Aspekte werden in Hinsicht auf Monteverdis kirchenmusikalisches Schaffen neu beleuchtet, ebenso die reichen musikalischen Traditionen in Venedig. Exemplarische Untersuchungen einzelner Werke – Psalmen, Motetten, Magnificat, geistlicher Madrigale – gehen von der zeitgenössischen Exegese der Texte sowie von spezifischen Vertonungstraditionen aus. Monteverdis Gespür für das dramatische Potenzial der Texte zeichnet sich vor allem im Vergleich mit entsprechenden Psalmvertonungen seiner jüngeren Kollegen ab, die in dieser umfassenden Darstellung der geistlichen Musik der ersten Hälfte des Seicento vorgestellt werden.

  • Vorwort
  • Einleitung
  • Teil I: Der Kontext
  • I: Spiritualità veneziana: Glauben im Alltag
  • II: Religiosität und Musik in Venedig
  • III: Monteverdi als maestro für geistliche Musik
  • Teil II: Das Repertoire
  • IV: Die Sammlungen von 1641 und 1650
  • V. Einzelwerke und Kontrafakturen in Drucken und Handschriften
  • Teil III: Die Musik
  • VI: Voraussetzungen: Methodik und Terminologie
  • VII: Concertato- Psalmen
  • VIII: Concertato-Motetten
  • IX: Werke im stile antico
  • X. Monteverdis musica spirituale
  • XI: Zusammenfassung: Monteverdis musikalische Sprache in der venezianischen Kirchenmusik
  • Teil IV: Die Zeitgenossen
  • XII:Monteverdi und die Entwicklung des concertato-Stils um die Mitte des seicento
  • Resümee
  • Anhänge und Verzeichnisse

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben