TONGER - Haus der Musik - Das Online Musikhaus für Noten und Instrumente
Dvorák-Studien

Dvorák-Studien

23.990042

EUR 23,99

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7-14 Tage
Autor/Zusätzliche Info Hrsg:Döge,Klaus/Jost,Peter
Herausgeber Döge, Klaus / Jost, Peter
Einband Broschiert
Hersteller/Verlag Schott
Minimale Bestellmenge 1
Art.Nr. ED 8240
EAN 9783795718695

Dvorák-Studien

Vorwort/Abkürzungen/Zum Geleit/Antonín Dvorák. Ein Europäer./Zeitgenössische tschechische Komponisten über Antonín Dvorák/War Dvorák ein naiver Komponist?/Dvoráks Aktualität für Janácek/Dvorák's "Cypresses": A Songcycle and its Metamorphoses/Some interconnections between "Vanda" and other works by Dvorák/Naturverständnis und kompositorische Darstellung von Natur bei Antonín Dvorák/Zur Orchestertechnik und Klanggestaltung in den frühen Sinfonien von Antonín Dvorák/Prozessuale Formkonzepte in Sonatensätzen der Klavierkammermusik von Antonín Dvorák/Dvoráks Streichquintette op. 72 und op. 97/Dvorák's "London" Score of his "English" Symphony/Der wiederaufgefundene Stimmensatz der Uraufführung von Dvoráks "Sinfonie aus der Neuen Welt". Ein Beitrag zur Quellenkritik./Dvorák und die Entwicklungen oratorischer Formen im 19. Jahrhundert/Dvorák und Schumanns "Poetische Musik"/Wagnerismen im sinfonischen Frühwerk Antonín Dvoráks/Der unbequeme Dvorák. Reaktionen der Musikkritik auf die ersten Aufführungen der Sinfonischen Dichtungen im deutschsprachigen Raum/Dvorák und Mahler. Über die in Wien nicht stattgefundene Inszenierung der Rusalka/Impressionistische Elemente in Dvoráks Sinfonischer Dichtung "Der Wassermann"?/Motive der tschechischen Dvorák-Kritik am Anfang des 20. Jahrhunderts/Über den Einfluss Dvoráks auf den frühen Schönberg/Dvorák's American Pupil Rubin Goldmark/"In 100 Years America will be the musical center of the world." Dvorák's prediction for an American music, its impression upon Europe and the Emergence of a New Art Music from the music of Black Americans/Register

Dvorák-Studien

Keine Bewertungen

Bewertungen

Bewertung schreiben