Hersteller: Schott

Hören und Denken

EUR 16,95
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 4-8 Tage Lieferzeit 4-8 Tage
  • Lieferzeit 4-8 Tage

  • Gewicht 0.45 kg



Hersteller: Schott

Art.Nr.: NZ 5022

EAN: 9783795707521

Autor/Zusätzliche Info: Demuth, Marion

Künstler/Zusätzliche Info: und Philosophie

Herausgeber: Demuth, Marion / Hiekel, Jörn Peter

Einband: Gebunden

Zahlungsweisen

   Vorkasse    PayPal <b>giropay</b> <b>MasterCard  (nur mit Mastercard SecureCode)</b> <b>Visa (nur mit Verified by Visa)</b>    Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

und Philosophie



  • Vorwort
  • Albrecht Wellmer: Philosophie in der neuen Musik
  • Jörn Peter Hiekel: Neue Musik als Ort und Gegenstand philosophischer Reflexion – Eine Skizze
  • Simone Mahrenholz: Komponisten als neue Philosophen?
  • Dieter Mersch: Philosophien neuer Musik
  • Heinz-Klaus Metzger: "Earth's no escape from Heaven" (Aufklärung und Mystik bei John Cage – eine Dialektik?)
  • Susanne Kogler: Auf der Suche nach dem Neuen (Musik als Paradigma des Denkens bei Jean-François Lyotard)
  • Siegfried Mauser: Referenz und Reflexion in der neuen Musik
  • Hans Zender: Verschiedene Wege, über Wahrnehmung zu sprechen
  • Markus Hechtle: Fauler Apfel, falscher Bart (oder: Philosophie als Krankheit zur Kunst?)
  • Marion Saxer: Musik als Philosophie (Zur Vertonung von George Berkeleys "Esse est percipi" in Morton Feldmans "Elemental Procedures" (1976))
  • Patrick Müller: Augenblickshafte Korrespondenzen (Wege zwischen Musik und Philosophie bei Beat Furrer und Isabel Mundry)
  • AutorInnen

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben