Instrumentierte Visionen weiblicher Macht

EUR 56,00
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 7-14 Tage Lieferzeit 7-14 Tage
  • Lieferzeit 7-14 Tage

  • Gewicht 0.84 kg



Hersteller: Bärenreiter

Art.Nr.: BVK1829

EAN: 9783761818299

Autor/Zusätzliche Info: Fischer, Christine

Zahlungsweisen

Vorkasse PayPal giropay MasterCard Visa Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Die sächsische Kurfürstin Maria Antonia Walpurgis (1724–1780) hatte eine Leidenschaft für die Musik und komponierte selbst. Neben kleineren musikdramatischen Formen stehen hier ihre beiden Opern „Il trionfo della fedeltà“ und‚ Talestri, regina delle amazzoni ’ sowie ein in der Vertonung Hasses bekannt gewordener Oratorientext im Mittelpunkt. Neue Quellen und Methoden über die konventionelle Musikwissenschaft hinaus werden eingesetzt: Geschlechterforschung, Zeremoniellwissenschaft, Sozialwissenschaft, Kunst

Einleitung/Allgemeine Rahmenbedingungen: Der gesellschaftliche Kontext/Konkrete Rahmenbedingungen: Die Aufführungen am Dresdner und Münchner Hof/Zur Verbreitung jenseits des Dresdner Rahmens/Schlussbemerkung/Anhang

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben