Hersteller: Schott

Musizieren im Alter

EUR 19,50
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Tage</br>Artikel vorrätig Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig
  • Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig

  • Gewicht 0.25 kg



Hersteller: Schott

Art.Nr.: ED 8733

EAN: 9783795787332

Autor/Zusätzliche Info: Hartogh, Theo / Wickel, Hans Hermann

Künstler/Zusätzliche Info: Arbeitsfelder und Methoden

Einband: Broschiert

Zahlungsweisen

   Vorkasse    PayPal <b>giropay</b> <b>MasterCard  (nur mit Mastercard SecureCode)</b> <b>Visa (nur mit Verified by Visa)</b>    Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Arbeitsfelder und Methoden

Arbeitsfelder und Methoden
Hartogh, Theo/ Wickel, Hans

  • Einleitung
  • 1 Ältere Menschen heute
  • 1.1 Demographische Tendenzen
  • 1.2 Alter als Bildungsherausforderung
  • 1.3 Musiker im Alter
  • 2 Musik im höheren Lebensalter
  • 2.1 Musik in jüngeren Lebensjahren als Ressource für das Alter
  • 2.2 Musik für Junge – Musik für Alte?
  • 2.3 Musikgeragogik und Musikpädagogik
  • 2.4 Musik und Musikalität
  • 2.5 Wirkungen von Musik
  • 2.6 Bedeutung von Musik für den älteren Menschen
  • 3 Prinzipien und Haltungen in der Musikgeragogik
  • 3.1 Forderung eines ganzheitlichen Menschenbildes
  • 3.2 Angemessenes Anforderungsniveau
  • 3.3 Biografie- und Lebensweltorientierung
  • 3.4 Kompetenzorientierung
  • 3.5 Dialogische Orientierung
  • 3.6 Validierende Orientierung
  • 3.7 Intergenerative Orientierung
  • 3.8 Kultursensible Orientierung
  • 4 Musik im Spannungsfeld von Gesundheit, Krankheit und Krisensituationen
  • 4.1 Musik und Gesundheit
  • 4.2 Musik und Demenz
  • 4.2.1 Das Krankheitsbild
  • 4.2.2 Emotionale Funktion der Musik bei Demenz
  • 4.2.3 Identitätsfunktion der Musik bei Demenz
  • 4.2.4 Entspannungsfunktion von Musik bei Demenz
  • 4.2.5 Soziale und pflegeentlastende Funktion der Musik bei Demenz
  • 4.2.6 Präventionsaspekte
  • 4.3 Musik in Lebens- und Alltagskrisen
  • 4.4 Musik in der Sterbebegleitung
  • 5 Institutionen
  • 5.1 Stationäre und teilstationäre Einrichtungen
  • 5.2 Mobile Angebote
  • 5.3 Stadtteiltreffs und Kirchengemeinden
  • 5.4 Seniorenorchester, -chöre, -ensembles und -bands
  • 5.5 Musikschulen
  • 5.6 Volkshochschulen
  • 5.7 Landesmusikakademien
  • 5.8 Seniorenakademien
  • 5.9 Hochschulen
  • 6 Musizieren in Alteneinrichtungen und Pflegeheimen
  • 6.1 Singen
  • 6.2 Liedtexte schreiben
  • Schreibwerkstatt
  • 6.3 Lieder begleiten
  • 6.4 Improvisieren und Verklanglichen
  • 6.5 Musikstücke mitspielen (Mitspielsätze)
  • 6.6 Musikhören
  • 6.7 Themenzentrierte Musikangebote
  • 6.8 Musiklehre und Musikgeschichte
  • 6.9 Selbstbau von Musikinstrumenten
  • 7 Musik und Bewegung
  • 7.1 Bewegung im Alter
  • 7.2 Musikeinsatz bei Prävention und Rehabilitation der Motorik
  • 7.3 Tänze .
  • 7.3.1 Tanzformen und Funktionen des Tanzes
  • 7.3.2 Methodische Überlegungen zum Tanzen
  • 7.4 Bewegungsimprovisationen und Bewegungslieder
  • 7.5 Biografische Gesichtspunkte
  • 8 Musikunterricht im Alter
  • 8.1 Musikbezogenes Lernen im Alter
  • 8.2 Musikalische Bildung im Alter
  • 8.3 Instrumental- und Gesangsunterricht
  • 8.3.1 Instrumentalunterricht
  • 8.3.2 Anforderungen an den Instrumentallehrer
  • 8.3.3 Gesangsunterricht
  • 8.3.4 Instrumental- und Gesangsgeragogik vs. Instrumental- und Gesangspädagogik
  • 8.3.5 Instrumentenwahl und Repertoire
  • Ausblick
  • Anhang
  • Wiesbadener Erklärung des Deutschen Musikrats
  • Literaturverzeichnis
  • Bildnachweis

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben