Hersteller: Bärenreiter

Orakelnde Musik

EUR 41,50
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Tage</br>Artikel vorrätig Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig
  • Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig

  • Gewicht 0.38 kg



Hersteller: Bärenreiter

Art.Nr.: BVK2349

EAN: 9783761823491

Autor/Zusätzliche Info: Gur, Golan

Künstler/Zusätzliche Info: der Fortschritt+die Avantgarde

Einband: Kartoniert

Zahlungsweisen

   Vorkasse    PayPal <b>giropay</b> <b>MasterCard  (nur mit Mastercard SecureCode)</b> <b>Visa (nur mit Verified by Visa)</b>    Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

der Fortschritt+die Avantgarde

Worin besteht die Funktion der Musik im Verhältnis zum allgemeinen Fortschritt?//Wann und warum haben Komponisten begonnen, auf diese Weise über Kunst nachzudenken//Und ist das heute im Gefolge der Postmoderne noch immer möglich?////Das Buch widmet sich diesen Fragenkomplexen und befasst sich in einer grundlegenden Fallstudie mit Arnold Schönbergs weitverbreiteter Auffassung vom Fortschritt in der Musik und mit der damit verbundenen Rezeptionsgeschichte.////Die Studie behandelt die geistigen Quellen dieses

  • Einleitung
  • Kapitel: Modernismus, historische Erzählungen und ästhetische Ideologien:
  • Fortschritt als moderne Kunst-Ideologie
  • Zur Funktion der historischen Erzählung im Musikverständnis
  • Kapitel: Der Fortschrittsbegriff im musikalischen Denken:
  • Geschichtsbewusstsein im frühen musikalischen Schrifttum
  • Theorien der Kulturentwicklung im Zeitalter der Aufklärung
  • Kapitel: Musik und Fortschrittsideologien des 19. Jahrhunderts:
  • Das Zeitalter der Geschichte
  • Im Zeichen des Hegelianismus und Darwinismus
  • Kapitel: Schönberg und der "Fortschritt" der Musik:
  • Organismus als Modell der Kompositionslehre
  • Schönbergs intellektuelle Quellen
  • Fortschritt als Topos der Schönberg-Rezeption
  • Adorno und das Schönberg-Bild
  • Kapitel: Die Avantgarde und der Weg zum Pluralismus:
  • Die serialistische Avantgarde und ihre Opposition
  • Das Gespenst des Endes
  • Schlussbetrachtung
  • Anhang:
  • Anmerkungen
  • Quellen- und Literaturverzeichnis
  • Personenregister
  • Verzeichnis der Abbildungen und Notenbeispiele
  • Danksagung

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben