Hersteller: Bärenreiter

Truggeweihtes Glück

EUR 41,50
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Tage</br>Artikel vorrätig Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig
  • Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig

  • Gewicht 0.53 kg



Hersteller: Bärenreiter

Art.Nr.: BVK1876

EAN: 9783761818763

Autor/Zusätzliche Info: Recknagel, Marion

Künstler/Zusätzliche Info: Die Liebe in Opern 19./20. Jh.

Einband: Gebunden

Zahlungsweisen

   Vorkasse    PayPal <b>giropay</b> <b>MasterCard  (nur mit Mastercard SecureCode)</b> <b>Visa (nur mit Verified by Visa)</b>    Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Die Liebe in Opern 19./20. Jh.

Ein Topos der musikalischen „Philosophie“ besagt, dass Musik und Liebe in einem besonders innigen Verhältnis zueinander stehen. Komponisten haben daher für Liebesszenen in den Opern Musik von besonderer Schönheit und Wirkung geschaffen. Doch verändern sich im Laufe des 19. Jahrhunderts die Vorstellungen von der Liebe – und mit ihr ihre musikalische Darstellung in der Oper. Die Liebe verliert die Kraft zu harmonisieren und zu verbinden. „Schöne“ Liebesduette oder -szenen zu komponieren, wird beinahe unmöglich. Mit der Beschreibung von acht Werken, von Mozarts „ Cosi fan tutte “ über Wagners „Tristan und Isolde“ bis hin zu Leos Janaceks „ Kat'a Kabanova “ und Alban Bergs „Lulu“, schlägt Marion Recknagel einen Bogen über das 19. Jahrhundert hinweg bis ins 20. Jahrhundert hinein, um die Veränderungen in der Liebeskonzeption der Oper darzustellen.

  • Vorbemerkung
  • Die Musik und die Liebe
  • Verführer (Eros):
  • Vorgetäuschte Liebe - Das Liebesduett als Finte
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Così fan tutte:
  • Liebesduette
  • Dorabella und Guglielmo
  • Fiordiligi und Ferrando
  • Ernüchterung und Einigkeit
  • Heinrich Marschner: Der Vampyr:
  • Janthe
  • Ruthven und Aubry
  • Emmy
  • Malwina
  • Finale II
  • Fromme Liebe, hilflose Liebe und die Erotik des Bösen
  • Die Lehren der Verführer
  • DIe Liebenden (Anteros):
  • Giacomo Meyerbeer: Les Huguenots:
  • Die Liebe und der Krieg
  • "Liebesszene in Gefahr"
  • Todeshochzeit
  • Triumph der Liebe?
  • Liebesreligion
  • Richard Wagner: Tristan und Isolde:
  • Musik der Welt und Musik der Liebe
  • Welt und Gegenwelt
  • Überfahrt als Übergang
  • Tagesgespräch und Nachtgesang
  • Todesvorstellungen
  • Liebestod
  • Claude Debussy: Pelléas et Mélisande:
  • Debussy und Wagner
  • Allemonde
  • Pelléas Erwachen
  • Liebesszene
  • Mélisandes Tod
  • Schicksal, Liebe, Natur und Musik
  • Geschlechterverhältnisse:
  • Giacomo Puccini: Madama Butterfly:
  • Liebesduett zur Hochzeitsnacht
  • Lebensentwürfe
  • Liebeskonzeption und Identität im 20. Jahrhundert
  • Leos Janácek: Kát'a Kabanová:
  • Das Umfeld
  • Kabanicha
  • Kát'a
  • Werte
  • Eine vergebliche Liebesszene
  • Kát'as Ende
  • Russische Liebe: Boris contra Kát'a
  • Alban Berg: Lulu:
  • Berg und Wedekind
  • Die Personen der Handlung
  • Krieg zwischen den Geschlechtern: Doktor Schön und Lulu
  • Eine gute alte Liebesszene? Lulu und Alwa
  • "But then there is our friend Jack the Ripper."
  • Anhang: Verzeichnis der zitierten Literatur

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben