Hersteller: Bärenreiter

Viktor Ullmann - Leben und Werk

EUR 29,95
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 4-8 Tage Lieferzeit 4-8 Tage
  • Lieferzeit 4-8 Tage

  • Gewicht 0.56 kg



Hersteller: Bärenreiter

Art.Nr.: BVK2031

EAN: 9783761820315

Autor/Zusätzliche Info: Schultz, Ingo

Künstler/Zusätzliche Info: Biographie

Einband: Gebunden

Zahlungsweisen

   Vorkasse    PayPal <b>giropay</b> <b>MasterCard  (nur mit Mastercard SecureCode)</b> <b>Visa (nur mit Verified by Visa)</b>    Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Biographie

Viktor Ullmann, dessen im KZ Theresienstadt entstandene Oper „Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung“ 1975 in Amsterdam uraufgeführt wurde, gilt als die Galionsfigur der gegen Ende der 1980er-Jahre einsetzenden‚ reanimata’-Bewegung. Diese hatte es sich zur Aufgabe gemacht, den während des NS-Regimes verfolgten Komponisten und ihrem Werk einen Weg in das kulturelle Leben der Gegenwart zu bahnen. Wie alle seitdem wiederentdeckten Komponisten liefen Ullmann und sein Werk in diesem Prozess Gefahr, a

  • Teschen 1898-1909
  • Kindheit in der Garnison
  • Wien 1909-1916
  • Musikalische Prägung in der Metropole
  • Krieg 1916-1918
  • Militärische Ausbildung und Isonzo-Front
  • Prag 1919-1929
  • Kapellmeister und Komponist
  • Zürich 1929-1931
  • Kapellmeister am Schauspielhaus
  • Stuttgart 1931-1933
  • Die Affäre der Stuttgarter Bücherstube
  • Prag 1933-1942
  • Die zweite Prager Karriere: Auf neuen Wegen
  • Theresienstadt 1942-1944
  • "Freizeitgestaltung" im Konzentrationslager
  • Anhang:
  • Anmerkungen
  • Chronologisches Werkverzeichnis
  • Systematisches Werkverzeichnis und -register
  • Quellenverzeichnis nach Institutionen
  • Bibliografie
  • Abbildungsverzeichnis
  • Personenregister

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben