Hersteller: Bärenreiter

Sämtliche Sonaten für Clavier I

EUR 36,50
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Tage</br>Artikel vorrätig Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig
  • Lieferzeit 1-3 Tage
    Artikel vorrätig

  • Gewicht 0.82 kg



Hersteller: Bärenreiter

Art.Nr.: BA9511

EAN: 9790260105010

Autor/Zusätzliche Info: Kozeluch, Leopold

Künstler/Zusätzliche Info: Klavier

Herausgeber: Hogwood, Christopher

Instrumentation: Klavier

Art: Spielpartitur, Sammelband, Urtextausgabe

Einband: Kartoniert

Zahlungsweisen

   Vorkasse    PayPal <b>giropay</b> <b>MasterCard  (nur mit Mastercard SecureCode)</b> <b>Visa (nur mit Verified by Visa)</b>    Sofortüberweisung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Kozeluch, Leopold / Klavier

Als einer der wichtigsten in Wien wirkenden Repräsentanten der tschechischen Musik des 18. Jahrhunderts war Leopold Kozeluch (1747–1818) vor allem als Komponist, Pianist und Klavierlehrer bekannt. Im historischen Kontext zeigt sich an seinen 50 Klaviersonaten nicht nur der Übergang vom Cembalo- oder Clavichord- zum Pianofortespiel, sondern auch die Entwicklung der „klassischen Sonate“ gegen Ende des 18. und an der Wende zum 19. Jahrhundert (1773–1809). Bis heute gab es kaum Gelegenheit, die Sonaten Kozeluchs kennen zu lernen, da nur wenige moderne Ausgaben zur Verfügung standen. Die neue Edition präsentiert zum ersten Mal Kozeluchs Sonaten für Clavier solo insgesamt. Jeder der vier Bände enthält 12 bis 13 Sonaten, die chronologisch nach dem Datum des Erstdrucks geordnet sind. Der vierte Band wird dann auch die Sonaten enthalten, die nur in handschriftlichen Quellen überliefert sind. - Erste Gesamtausgabe der Sonaten für Clavier von Leopold Kozeluch - Füllt eine Lücke im Repertoire der tschechischen und mitteleuropäischen Klassik - Für Profis wie Amateure geeignet, ideal für den Unterricht - Mit ausführlichem Vorwort (engl./tschech./dt.), kritischem Kommentar (engl.) und Faksimileseiten

  • Introduction
  • Predmluva
  • Vorwort
  • Sonate Nr. 1 F-Dur op. 1
  • 1
  • Sonate Nr. 2 Es-Dur op. 1
  • 2
  • Sonate Nr. 3 D-Dur op. 1
  • 3
  • Sonate Nr. 4 Es-Dur op. 2
  • 1
  • Sonate Nr. 5 A-Dur op. 2
  • 2
  • Sonate Nr. 6 c-Moll op. 2
  • 3
  • Sonate Nr. 7 D-Dur
  • Sonate Nr. 8 F-Dur op. 5 "La Chasse"
  • Sonate Nr. 9 C-Dur op. 8
  • 1
  • Sonate Nr. 10 F-Dur op. 8
  • 2
  • Sonate Nr. 11 Es-Dur op. 10
  • 1
  • Sonate Nr. 12 C-Dur op. 10
  • 2
  • Faksimiles:
  • Titelseite der "Tre Sonate [...] Opera. I.", erschienen bei Artaria, Wien [1779]
  • Sonate 4, erste Notenseite der "Tre Sonate" (Artaria, Wien, 1780), Beginn der Sonate B-Dur op. 2, no. 1
  • Sonate 4, Abschrift (18. Jahrhundert) der Sonate B-Dur op. 2, no. 1, Schluss des "Allegro" und Beginn des "Adagio"
  • Sonate 5, Abschrift (datiert 1797) der Sonate A-Dur op. 2, no. 2, Beginn des "Moderato"
  • Sonate 6, "Tre Sonate [...] Opera. II. (Artaria, Wien, 1780), Beginn des "Largo" der Sonate c-Moll op. 2, no. 3
  • Sonate 8, "La Chasse [...] Œuvre V. (Artaria, Wien, 1781), Beginn des "Andante con Variazioni"
  • Sonate 9, Abschrift der Sonate C-Dur op. 8, no. 1, T. 1-18 des Adagio cantabile
  • Sonate 10, Abschrift (18. Jahrhundert) der Sonata F-Dur op. 8, no. 2, Beginn des "Poco adagio"
  • Critical Commentary
  • Thematic Index
  • Sonate 11, erste Notenseite der "Deux Sonates [...] Opera X (Artaria, Wien, 1786), Beginn der Sonate Es-Dur op. 10, no. 1
  • Titelseite der "Trois Sonates [...] Opera VIII.", erschienen bei Torricella, Wien [1784]

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben